Kostenlose Beratung | Tel: 0800 999 195
Nichts mehr verpassen:

Landesdarlehen - Wohnbauförderung in Österreich

In Österreich gibt es mehrere unterschiedliche Wohnbauförderungen, zusätzlich hat jedes Bundesland eigene Regelungen und eigene Förderungen. Hier gibt es übersichtlich alle verschiedenen Fördermöglichkeiten aufgelistet und einfach erklärt.

Wohnbaufoerderung_Oesterreich
Wohnbaufoerderung_Oesterreich
Autor:Mario Schantl
Position:Gründer & Geschäftsführer

Neun ganz unterschiedliche Wohnbauförderungs – Modelle

Die neun Bundesländer Österreichs sind von Grund auf verschieden. Burgenland beispielsweise ist mit 74 Einwohner pro km2 sehr dünn besiedelt. Das gilt ebenso für die Steiermark, wo rund 76 Einwohner auf einen Quadratkilometer kommen. Im Vergleich dazu: In Wien sind es rund 4600 Einwohner, die auf einem Quadratkilometer wohnen müssen. Die Bevölkerungszahlen sagen natürlich auch viel über die Anzahl der Beschäftigungsverhältnisse, der Arbeitgeberbetriebe sowie über die Arbeitnehmerentgelte und das jeweilige Bruttoinlandsprodukt aus. Dementsprechend passen sich die Landesdarlehen den Gegebenheiten und Bedürfnissen des jeweiligen Bundeslandes an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Finanzexperte Wilhelm Schantl im Gespräch zum Thema Wohnbauförderung in Österreich

Österreichweite Förderungen

Aktuell gibt es folgende Wohnbauförderungen in allen Bundesländern:

  • Photovoltaik Förderung
  • Solaranlagen
  • Sanierungsscheck Mehrgeschossiger Wohnbau
  • Sanierungscheck Ein- und Zweifamilienhaus

Photovoltaik Förderung

Diese österreichweite Förderung ist für alle Anlagen bis 5kWp gültig und stellt eine einmalige Zahlung dar:

  • Für freistehende Anlagen/Aufdachanlagen bis 5 kWp: 250 € /kWp – maximal 1.250 €
  • Für gebäudeintegrierte Photovoltaik-Anlagen bis 5 kWp: 350 Euro/kWp – maximal 1.750 €

Mehr Informationen auf: pvaustria.at

Solaranlagen

Hier werden thermische Solaranlagen für die Warmwasserbereitung und Beheizung gefördert.

Mehr Informationen auf: klimafonds.gv.at oder im Leitfaden Solaranlagen

Sanierungsscheck Mehrgeschossiger Wohnbau

Gefördert wird in erster Linie der Anschluss an eine hocheffiziente Nah-/Fernwärme. Ist diese Anschlussmöglichkeit nicht gegeben, wird der Umstieg auf eine Holzzentralheizung oder eine Wärmepumpe gefördert.

Mehr Informationen auf: umweltfoerderung.at

Sanierungsscheck Ein- und Zweifamilienhaus

Es werden thermische Sanierungen im privaten Wohnbau gefördert. Dazu muss das Gebäude älter als 20 Jahre sein. Der Heizwärmebedarf muss um mindestens 40% reduziert werden.

Mehr Informationen auf: umweltfoerderung.at

Regionale Förderungen

Burgenland

Aktuell gibt es folgende Wohnbauförderungen im Burgenland:

  • Photovoltaik Förderung
  • Eigenheimförderung / Landesdarlehen

Das Bundesland Burgenland bietet derzeit sehr gute Voraussetzungen für den Start in die eigenen vier Wände. Es werden zahlreiche Vorhaben, von Neubau bis Sanierung, mit satten Darlehen zu guten Konditionen gefördert. Die Besonderheit: Burgenland fördert auch den Ankauf und die Sanierung von Althäusern zu sehr guten Konditionen. Wer sich also schon immer den Traum vom alten Arkadenhof erfüllen wollte: In Burgenland kann dieser Traum in Erfüllung gehen.

Kärnten

Aktuell gibt es folgende Wohnbauförderungen in Kärnten:

  • Photovoltaik Förderung
  • Eigenheimförderung / Landesdarlehen
  • Eigenmittelersatzdarlehen

Wenn es um Landesförderungen geht, weiß es das Land Kärnten auf den Punkt zu bringen. Kein anderes Bundesland macht seine Schwerpunkte für das Jahr 2019 so klar wie Kärnten: Energieverbrauch senken, CO2-Ausstoß minimieren und Barrierefreiheit schaffen. Das sind die Hauptziele. Dazu gibt es noch eine Neuerung: Nicht nur in Tirol bekommt man etwas geschenkt. Auch in Kärnten gibt es seit 2019 einen nicht rückzahlbaren Häuslbauerbonus!

Niederösterreich

Aktuell gibt es folgende Wohnbauförderungen in Niederösterreich:

  • Photovoltaik Förderung
  • Eigenheimförderung / Landesdarlehen

Der Bau eines Eigenheimes, eines Reihenhauses oder einer Eigentumswohnung wird auch vom Land Niederösterreich gefördert. Zuschüsse gibt es in Niederösterreich für barrierefreies Bauen und die Installation eines Sicherheitspaketes.

Oberösterreich

Aktuell gibt es folgende Wohnbauförderungen in Oberösterreich:

  • Photovoltaik Förderung
  • Eigenheimförderung / Landesdarlehen
  • Eigenmittelersatzdarlehen

Das exportstärkste Land Österreichs lockt ebenfalls mit Landesdarlehen zu guten Konditionen. Im Jahr 2019 hat dieses Bundesland besonders stark an den Standards zum Erhalt der Förderung gedreht – und zwar zum Vorteil des Förderwerbers. Die Besonderheit in Oberösterreich ist die Fixzinsaktion des Landes.

Salzburg

Aktuell gibt es folgende Wohnbauförderungen in Salzburg:

  • Photovoltaik Förderung
  • Eigenheimförderung / Landesdarlehen

Neben Tirol und Kärnten verschenkt auch Salzburg Bares. Förderwürdige Häuslebauer erhalten einen nicht rückzahlbaren Zuschuss zur Schaffung von Wohnraum.

Steiermark

Aktuell gibt es folgende Wohnbauförderungen in der Steiermark:

Wie im Burgenland wird auch in der Steiermark die Sanierung von Altbau besonders gefördert. Die Besonderheit in der Steiermark: Hier sammelt der Bauherr Ökopunkte, welche über die Höhe des Landesdarlehens entscheiden. Ein weiterer Pluspunkt: Beachtung erhalten auch Jungfamilien, die sich ihren Wunsch vom Eigenheim erfüllen wollen.

Tirol

Aktuell gibt es folgende Wohnbauförderungen in Tirol:

  • Photovoltaik Förderung
  • Eigenheimförderung / Landesdarlehen

Das Land Tirol kümmert sich seit dem Jahr 2019 verstärkt um den Neubau von hochwertigem und leistbarem Wohnraum, wobei es hier zusätzlich auch stark um Bedarfsgerechtigkeit geht. Daher kommen in diesem Bundesland vor allem Bauträger auf ihre Kosten. Die Besonderheit in Tirol ist die Auszahlung des Landesdarlehens in Form eines nicht rückzahlbaren Wohnbauschecks. In Tirol bekommen die zukünftigen Besitzer eines Eigenheims also tatsächlich noch etwas geschenkt.

Vorarlberg

Aktuell gibt es folgende Wohnbauförderungen in Vorarlberg:

  • Photovoltaik Förderung
  • Eigenheimförderung / Landesdarlehen
  • Junges Wohnen

In Vorarlberg ticken die Uhren etwas anders als im Rest des Landes. Aber das macht das Land und die Leute erst so besonders sympathisch. Sympathisch ist auch die Landesförderung von Vorarlberg. Sie möchte besonders Familien, auch jene mit niedrigem Einkommen, erreichen. Das Besondere an Vorarlberg ist unter anderem die Übersichtlichkeit der Förderung: Der Schlüssel zur Förderwürdigkeit und zur Förderhöhe ist leicht zu durchschauen und nachzuberechnen.

Wien

Aktuell gibt es folgende Wohnbauförderungen in Wien:

  • Photovoltaik Förderung
  • Eigenheimförderung / Landesdarlehen
  • Jungfamilienförderung

Das Hauptaugenmerk liegt in Wien auf dem Bau und der Sanierung von Wohnungen. Als Besonderheit kann die Förderung von Eigenheimen auf Pachtgrund sowie von Kleingartenhäusern angesehen werden.

Über den Autor: Mario Schantl
ist ausgebildeter Wohnfinanzberater seit 2010, hat sich 2016 selbständig gemacht und zeitgleich die OPTIFIN gegründet. Gemeinsam mit unseren Finanzierungsspezialist/innen in ganz Österreich ist es unser Ziel, online die "OPTImale FINanzierung" für unsere Kunden anbieten zu können. Dabei arbeiten wir völlig bankenunabhängig und ohne zusätzliche Kosten.

Mehr über Mario Schantl

Stell uns deine Frage

Deine Frage und unsere Antwort wird auf Wunsch anonymisiert, das bedeutet ohne Name und E-Mail Adresse hier veröffentlicht, um anderen Lesern einen Mehrwert zu bieten. Wir können für die Informationen in den Antworten keine Gewähr auf Richtigkeit geben und keine Haftung übernehmen.

Stelle hier deine Frage