Tipps zur Finanzierung

Zinscap

Ein Zinscap macht eine Deckelung der Zinsen bei variablen Krediten möglich. Man könnte es als

Variabler Kredit

Ein variabler Kredit ist eine Finanzierung, die auf variablen Zinsen beruht. Die Zinsen eines solchen

Tilgung

Die Gesamtbelastung durch einen Kredit setzt sich aus zwei Komponenten zusammen: den Zinsen und der

Kreditausfallversicherung

Das Wichtigste in Kürze Ist von einer Kreditversicherung die Rede, ist meist eine Kreditausfallversicherung gemeint.

Kreditrate

Das Wichtigste in Kürze Die Kreditrate errechnet sich aus Kreditbetrag, Effektivzinsen und Laufzeit. Die häufigste

Deflation und Kredite

  Das Wichtigste in Kürze Deflation bezeichnet ein Sinken des allgemeinen Preisniveaus. Durch die Deflation

Kredit aufstocken

Das Wichtigste in Kürze Einen bereits bestehenden Kreditvertrag kann man nicht einfach aufstocken. Es muss

Kaufvertrag Wohnung

Das Wichtigste in Kürze Ein unterschriebenes, verbindliches Kaufanbot für eine Wohnung ist rechtlich bereits bindend.

Grundstück finanzieren

Nutzung des Grundstücks Bevor wir zur Finanzierung des Grundstückes kommen, ist es wichtig, die gewünschte

Grunderwerbssteuer

Der Steuersatz liegt bei 3,5 % der sogenannten Bemessungsgrundlage. Als Bemessungsgrundlage gilt bei Kauf meist

Finanzierungszusage

Wozu benötige ich eine Finanzierungszusage? Oft dauert die Suche nach einer passenden Eigentumswohnung oder einem

Endfälliger Kredit

Begriffserklärung zum endfälligen Kredit Endfälliger Kredit: Während der Laufzeit werden lediglich Zinsen bezahlt, der Kreditbetrag

Eigenmittelquote

Eigenmittel oder Eigenkapital Landläufig hört man beide Begrifflichkeiten für den Anteil des selbst eingebrachten Geldes

Effektivzinssatz

Welche Kosten fließen in die Effektivzinsen ein? Die Nebenkosten eines Kredites sind eine nicht zu

Eigentumswohnung finanzieren

Den Status-Quo ermitteln Unsere Finanzierungsspezialist/innen raten jedem, der eine Wohnung kaufen will dazu, die aktuelle

Bürgschaft

Begriffserklärungen zur Bürgschaft Gläubiger: Bei einem Kredit ist der Gläubiger das kreditgebende Institut/die kreditgebende Bank.

Generationenkredit

Was ist ein Generationenkredit? Dabei handelt es sich um eine Art des tilgungsfreien Kredites. Man

Eigenmittel

Was sind Eigenmittel? Eigenmittel sind das Gegenteil von Fremdkapital. Vereinfacht ausgedrückt: Eigenmittel ist der Teil

Tilgungsplan

Im Finanzierungsbereich existieren mehrere Pläne, die dem Kreditnehmer und auch der entsprechenden Bank eine Übersicht

Projektfinanzierung

Fehlende Investitionen bremsen Unternehmen in ihrem Wachstum. Zur Finanzierung umfangreicher Projekte durch entwicklungsfähige und -willige

Grundbuch

Immer, wenn es um den Kauf einer Liegenschaft geht, kommt auch das Grundbuch zur Sprache.

EURIBOR

Sobald es in Europa um Finanzinstrumente geht kommt auch der Euribor zur Sprache. Er ist

Bonitätsprüfung

Die Bonität eines Kreditnehmers setzt sich aus zwei Faktoren zusammen: der Kreditwürdigkeit und der Zahlungsfähigkeit.

Agrarfinanzierung

Fremdmittel für die Landwirtschaft Neue Heizung, bauliche Investitionen für die Direktvermarktung, innovative Feldroboter, neuer Traktor,

Restschuldversicherung

Wer „erbt“ die noch nicht beglichenen Verbindlichkeiten des verstorbenen Kreditnehmers? In der Regel das Familienmitglied

Bauherrenversicherung

Kann nach der spannenden Suche nach dem besten Immobilienkredit endlich mit dem Hausbau begonnen werden,

Schweizer Franken Kredit

Betroffene Kreditnehmer können aufatmen! Die Zeit der hohen Kursverluste des Euro gegenüber dem Schweizer Franken

Das Baukonto

Wofür benötigt man ein Baukonto? Es gibt zwei Hauptgründe, die ein Baukonto notwendig machen: ein

Immobilienkredit

Ein Immobilienkredit ist eine für private Wohnprojekte konzipierte Finanzierung. Häufig hört man daher auch die