Kostenlose Beratung | Tel: 0800 999 195
Nichts mehr verpassen:
KREDITRECHNER
RATE BERECHNEN
FINANZIERUNGSSUMME BERECHNEN
{bodyHeading}
{firstSliderFirstTextAbove}
EUR
{firstSliderFirstTextBelow}
{firstSliderSecondTextBelow}
{firstSliderThirdTextBelow}
EUR
Laufzeit
Jahre
10
25
40
Jahre
Zinssatz (p.a.)
%
0,5
2,75
10
%
{resultText}
EUR
UNVERBINDLICHE ANFRAGE STELLEN
Repräsentatives Rechenbeispiel
Kreditvertrag mit einem Kreditbetrag von EUR 200.000,- besichert mit einer Hypothek Laufzeit 30 Jahre | Gesamtbetrag zu zahlen EUR 236.250,99

Gesamtkreditbetrag (tatsächlicher Auszahlungsbetrag) EUR 192.227,-
Kreditlaufzeit 30 Jahre = 360 Monate
Sollzinssatz 1,125 % p.a.*)
Bearbeitungsspesen EUR 6.000,- **)
Grundbucheintragungsgebühr EUR 2.880,- ***)
Monatliche Kreditrate EUR 656,25
Effektiver Jahreszinssatz 1,400%
Gesamtbetrag zu zahlen EUR 236.250,99

*) Kondition: abhängig von Bonität, Volumen, Laufzeit, Verwendungszweck und Besicherung.
**) Einmalig 3% vom Kreditnominale.
***) Einmalige Gebühr: 1,2% vom Kreditnominale zzgl. 20% Nebengebührensicherung. Der Kreditvertrag ist durch ein grundbücherliches Pfandrecht zu besichern. Stand: 1. November 2017

Der Zinssatz für die individuellen Finanzierungsprojekte von mehr als 50% der Realfinanz Kunden läge unter Berücksichtigung der zu Grunde liegenden Sollzinsbindung und Annahmen aktuell bei 1,125% p.a. Sollzinssatz bzw. 1,400% p.a. effektiver Jahreszinssatz. Die Ermittlung des effektiven Jahreszinssatzes erfolgte mit folgenden Parametern: Rückzahlung in 360 monatlichen Pauschalraten; 3% Bearbeitungsgebühr bzw. Vermittlungsvergütung des nominalen Kreditbetrages; Grundbuchseintragungsgebühr 1,2% vom Kreditnominale zzgl. Nebengebührensicherstellung, Schätzgebühr EUR 399,00; Beurkundungsgebühr EUR 450,00 (gibt es eigentlich fast nirgendwo mehr); Legitimationsentgelt EUR 90,00; Abfrage KSV und GB Auszug je € 28,00. Sämtliche Werte in der Berechnung verstehen sich als unverbindliche Richtwerte und sind von Bonität, Volumen, Laufzeit, Verwendungszweck und Besicherung abhängig.

Online Wohnkredit-Rechner: Zinsen & Raten

Mit Hilfe des OPTIFIN Wohnkreditrechners kannst du schnell & einfach die monatliche Rate einer Immobilienfinanzierung berechnen.

Dazu musst du lediglich die gewünschte Finanzierungssumme, die geplante Laufzeit der Finanzierung sowie den Zinssatz des Angebots eingeben. Berücksichtige in der Berechnung jedoch, dass etwa bei einer Finanzierung mit variabler Verzinsung die Höhe der Zinsen nicht über die gesamte Laufzeit hinweg gleich bleiben müssen. Mit Hilfe des Rechners kannst du mögliche Ratenzahlungen mit schwankendem Zinssatz anschaulich machen. Als Leitsatz für eine variable Verzinsung gilt übrigens: Liegt die monatliche Rate bei einem Zinssatz von 4 % bis 5 % noch in deinem leistbaren Budget, ist der Abschluss der Finanzierung möglich. Wird es mit diesem Zinssatz knapp, sollte man lieber einen Fixzinskredit in Anspruch nehmen.

Die OPTIFIN Finanzierungsexperten unterstützen dich gerne bei deiner Suche nach der optimalen – und somit kostengünstigsten Finanzierung. Für ein individuelles Finanzierungsangebot kontaktiere uns einfach per E-Mail, Telefon oder Kontaktformular.

Wie viel kann ich mir leisten? - Der Leistbarkeitsrechner

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine weitere Funktion unseres Wohnkredit-Rechners ist der zweite Tab mit dem Namen „Finanzierungssumme berechnen„. Bist du dir noch nicht darüber im Klaren, welche Kreditsumme für dich überhaupt leistbar ist, kann es hilfreich sein, ausgehend von den monatlich leistbaren Kosten auf eine Gesamtsumme zu schließen. Etwa können aktuelle Mietkosten als Richtwert für die leistbare Kreditrate herangezogen werden. Bei Bau oder Kauf eines Eigentums wird dieser Betrag schließlich mit dem Umzug im Haushaltsbudget frei. Banken sind mittlerweile an die Vorgabe gebunden, dass die monatliche Kreditrate 40 % des Netto-Haushaltsbudgets nicht übersteigen darf. Bei einem monatlichen Haushaltsbudget von € 3.500,- ist die monatliche Kreditrate also mit € 1.400,- limitiert.

Unser Kreditrechner zeigt dir auf, wie viel Kredit du dir tatsächlich leisten kannst. Abhängig ist das von:

  • der monatlich leistbaren Kreditrate (max. 40 % des monatlichen Netto-Haushaltsbudgets)
  • der Finanzierungs-Laufzeit
  • der Verzinsung

Auch hier kann man sehen, dass bereits 100 Euro mehr oder weniger im Monat an leistbarer Kreditrate über die gesamte Kreditlaufzeit wirklich sehr viel bewirken kann.

 

Wohnkredit – optimale Kreditsumme festlegen

Vor Beantragung einer Finanzierung stellt sich immer die Frage nach der Höhe der Kreditsumme. Wird der Wohnkredit für den Kauf einer Immobilie aufgewandt, steht die benötigte Summe vergleichsweise schnell fest. Sie beläuft sich in der Regel auf den Kaufpreis des Objekts. Eventuell wird noch Spielraum für eine  Sanierung oder den Kauf einer Ausstattung mit kalkuliert. Bei einem Bauprojekt wird es da schon etwas schwieriger. Zumindest solange man die Projektkosten noch nicht kennt. Um den individuell möglichen Rahmen abzustecken, orientiert man sich zunächst am besten an folgenden beiden Grundregeln:

  • die monatliche Rate der Finanzierung darf nicht höher als 40 % des Netto-Haushaltseinkommens sein
  • die Eigenmittel müssen sich auf 20 – 30 % der Kreditsumme belaufen

Damit lässt sich eine erste Aussage über leistbare Gesamtsumme der Finanzierung treffen.

Zusätzlich sollten anfallende Nebenkosten nicht unbeachtet bleiben. Beim Kauf eines Grundstücks oder einer Immobilie fallen solche in Höhe von rund 10 % vom Kaufpreis an.
Die Kaufnebenkosten setzen sich aus folgenden Posten zusammen:

  • 3,6 % Grunderwerbssteuer
  • 1,1 % Grundbucheintragungsgebühr
  • max. 3 % Maklergebühr (optional)
  • ca. 2 % Notarkosten (Vertragserstellung und treuhändische Abwicklung)

 

Auch bei Abschluss des Wohnkredits fallen Nebenkosten an. Diese werden im Effektivzinssatz bereits berücksichtigt.

Zu den Finanzierungs-Nebenkosten zählen:

  • Bearbeitungsgebühren
  • Kontoführungskosten (gesamte Laufzeit)
  • Schätzwertgutachten
  • Eintragung des Pfandrechts im Grundbuch
  • ggf. Kreditausfallsversicherung (wird von manchen Banken vorausgesetzt)

Du kennst die aktuell optimalen Zinsen für deine Finanzierung noch nicht? Dann hilft dir unser Kreditvergleich mit Marktüberblick weiter. Hier siehst du auf deine Situation angepasste Konditionen.