Investitionskredit

Ein Investitionskredit ist zwar nicht so flexibel wie der Betriebsmittelkredit, dafür aber umso günstiger. Das macht Sinn, schließlich dient diese Form der Finanzierung dem langfristigen Aufbau von Anlagevermögen. Was früher lediglich für mittlere und große Unternehmen üblich war, interessiert heute zunehmend auch Freelancer, Freiberufler und neue Selbständige. Heute gibt es vermehrt auch Angebote zu Investitionskrediten, die sich an Ein-Personen-Unternehmen richten.

Schaffen Sie sich Liquiditätsspielräume

Die Neuanschaffung von Produktionsanlagen, Fahrzeugen, Gewerbeimmobilien oder Lagerhallen finanzieren Unternehmen in der Regel durch einen Investitionskredit. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Fremdkapital verschafft mehr finanziellen Spielraum. Gerade auch dann, wenn ein Unternehmen über genügend Eigenkapital verfügt. Der Investitionskredit schont die Liquidität und sorgt damit indirekt für die Sicherheit und Stabilität des Betriebs.

Förderungen in Anspruch nehmen heißt: Seine Chancen nutzen

Bringt ein Unternehmen nicht die erforderliche Bonität und die nötigen Sicherheiten auf, stehen die Chancen dank staatlicher Garantien und Haftungsübernahme durch Landesgesellschaften sowie andere Organisationen dennoch gut. In solchen Fällen sollte der erste Weg auf die Website der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH, kurz aws1, führen.

Eine weitere Option, um sich über seine Möglichkeiten im Rahmen eines Investitionskredites zu informieren, ist der Griff zum Telefon: Holen Sie sich mit einem OPTIFIN-Berater Ihre bankenunabhängige Beratung ins Büro!

Enorme Unterschiede bei den Angeboten

Während bei der Finanzierung des Umlaufvermögens in der Regel ein Betriebsmittelkredit zum Einsatz kommt, eignet sich diese Finanzierungsform nicht für den Kauf von Investitionsgütern. Zwar kann der Investitionskredit bei Finanzierung und Rückzahlung nicht so flexibel gestaltet werden wie der Kontokorrentkredit, dafür ist er bei weitem günstiger.

Modalitäten wie Laufzeit, Tilgung und Rückzahlung passen sich dabei individuell an das Unternehmen und dessen Investitionswunsch an. Die Angebote weisen hier von Bank zu Bank oft enorme Unterschiede auf. Je nach Risikopolitik der Bank wird nämlich das quantitative und qualitative Rating ganz unterschiedlich bewertet.

Investitionskredit für EPUs?

Der Ein-Personen-Unternehmer gilt als der Einzelkämpfer in der Wirtschaft. Es handelt sich bei den EPUs jedoch auch um jene Unternehmensform, die aktuell an Einfluss und Bedeutung gewinnt. Der Freiberufler hat es meist schwieriger, an Fremdkapital zu kommen – vor allem dann, wenn Sicherheiten fehlen.

Prinzipiell ist es auch für Ein-Personen-Unternehmen möglich, an einen Investitionskredit zu kommen. Förderungen, zum Beispiel in Form eines Gründungskleinkredites2, bietet auch hier wieder die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH an. In letzter Zeit finden sich jedoch auch immer mehr Banken, die sich als EPU-Partner definieren, und dieser Kundengruppe neben Factoring auch entsprechende Investitionskredite anbieten.

Clever investieren: Beste Konditionen ausfindig machen

Die Hausbank ist bestimmt ein ausgezeichneter Ansprechpartner. Aber auch Unternehmen setzen trotz erhöhten Zeitaufwands vermehrt auf die Mehrbankenstrategie. Die Vorteile sprechen dabei für sich: Die Zusammenarbeit mit mehreren Banken stärkt die Verhandlungsposition, ermöglicht den Vergleich unterschiedlicher Angebote und – bei guter Strategie – den schnellen Bankenwechsel.

Unternehmen haben oft nicht die Zeit, um Angebote mehrerer Banken einzuholen und zu vergleichen. In solchen Fällen greifen sie gerne auf unabhängige Finanzexperten zurück. OPTIFIN-Berater bringen dank ihres umfangreichen Branchenwissens und ihrer jahrelangen Erfahrung das nötige Know-how mit, um valide Angebote zu definieren und gegebenenfalls auch weitere Verhandlungen zu führen.

Weitere Informationen:

https://www.aws.at/aws-erp-kredit/

Stellen Sie ganz einfach und schnell Ihre unverbindliche, persönliche Anfrage

Detlef Krotz
Detlef Krotz
Seit über 8 Jahren ist Detlef Krotz bereits in der heimischen Finanzbranche als Finanzierungsspezialist tätig. Er berät täglich Kunden und Partner, die sich mit der Finanzierung einer Immobilie beschäftigen.

Ihre optimale Immobilienfinanzierung!

Können wir helfen?

Unsere Finanzierungsspezialisten vergleichen bis zu 80 Anbieter für Sie.

UNABHÄNGIG | OHNE ZUSÄTZLICHE KOSTEN | DIGITAL ODER VOR ORT